Probenantragsverfahren

 
Im Bereich Biomaterialien können Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen, welche Biomaterialarten aktuell in der RWTH cBMB gelagert werden. Bei Interesse an Biomaterialproben, die möglicherweise Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen, können Sie eine schriftliche Biomaterialanfrage an die RWTH cBMB stellen. In unserem passwortgeschützten Downloadbereich finden Sie alle nötigen Formulare dazu. Sie erhalten dann eine Eingangsbestätigung und Informationen zum weiteren Vorgehen.

Wichtig: Anträge an die RWTH cBMB sind Kooperationsprojekte mit der Biomaterialbank und den beteiligten Kliniken, welche zur Sammlung beigetragen haben. Dies soll zu einer verbesserten Vernetzung zwischen beiden Parteien beitragen und zukünftige Forschungsideen fördern. Benötigen Sie weitere Informationen hierzu, treten Sie mit uns gerne per E-Mail oder telefonisch in Kontakt.