Prof. Dr. med. Esther Herpel

Leiterin der Gewebebank des Nationalen Tumorzentrums (NCT) Universitätsklinikum Heidelberg
 

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Im April 2017Habilitation
Seit 2013Oberärztin am Pathologischen Institut der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
2012Funktionsoberärztin am Pathologischen Institut der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
2011Facharztprüfung
Seit 2008Leiterin der Gewebebank des Nationalen Tumorzentrums (NCT) Heidelberg
2005-2008Stellvertretende Leiterin der Gewebebank des Nationalen Tumorzentrum (NCT) Heidelberg
Seit 2005Assistenzärztin am Pathologischen Institut der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Prof. Dr. med. P. Schirmacher)
2003-2005Assistenzärztin Chirurgische Klinik der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Prof. Dr. med. M.W. Büchler)
2004Promotion: "Extrazelluläre Matrixproteine, Metalloproteinasen und deren Inhibitoren bei dilatativer, ischämischer und valvulärer Kardiomyopathie" (Prof. Dr. med. PA. Schnabel, Pathologisches Institut der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)
2004Approbation
2000Ärztliche Vorprüfung
1998-2004Studium der Medizin an der Universität Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Pathologie (DGP)

Internationale Akademie für Pathologie (IAP)